LWG

documents-icon@2xcontact-icon@2xmail-icon@2x

Neubau und Ertüchtigung von Gleisanalagen

Mit moderner Technik ausgestattet stehen mehrere Gleisbauteams für den Neu- und Umbau von Gleisanlagen zur Verfügung. Mit Unterstützung durch vier moderne Zweiwegebagger mit zahlreichen

Anbaugeräten können folgende Arbeiten ausgeführt werden:
  • Planung und Projektierung von Neubau und Umbaumaßnahmen
  • Vollständiger Gleisneubau mit erforderlichen Erd- und Unterbauarbeiten.
  • Einbau- und Umbau von Weichen
  • Schwellen- und Schienenwechsel
  • Neubau- und Umbau von Bahnübergängen
  • Sanierung von Brücken
  • Erneuerung von Durchlässen
  • Installationen und Kabelverlegung im Bereich Sicherungs- und Leittechnik
  • Stopf- und Richtarbeiten (in Kooperation mit Partnerunternehmen)

mehr Infos

Wartung und Instandhaltung von Gleisanlagen

Das Spektrum im Bereich Wartung und Instandhaltung reicht von Arbeiten rund um die Vegetationskontrolle bis hin zur aufwändigen Weichenreparaturen. Folgende Arbeiten werden durchgeführt.

  • Planung und Überwachung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
  • Erstellung von Meßprotokollen
  • Reparatur von Weichen
  • Beseitigung von Schienenbrüchen und Schleuderstellen
  • Reparaturen im Bahnübergangsbereich
  • Vegetationsrückschnitt, chemische Aufwuchskontrolle
  • Unterhaltung und Instandsetzung der Entwässerung

mehr Infos

Wartung und Instandhaltung von technischen Sicherungsanlagen

Die Wartung und Instandhaltung umfasst die Gesamtheit der Maßnahmen zur Bewahrung und Wiederherstellung des Sollzustandes sowie zur Feststellung und Beurteilung des Istzustandes unter

Berücksichtigung der Herstellerangaben, einschlägiger DIN / EN Normungen und Vorgaben/Druckschriften der Deutschen Bahn. Das Aufgabengebiet gliedert sich wie folgt:

Wartung:

  • Reinigung der technischen Anlagen
  • Pflegearbeiten zum Erhalt der Betriebssicherheit
  • Abschmieren von mechanischen Komponenten

Inspektion:

  • Durchführung von Messungen, Prüfung und Bewertung des Zustandes, sowie Arbeitsweise elektrischer Betriebsmittel und Anlagenteile
  • Dokumentierung des Ist- Sollzustandes, Erstellung von Wartungsunterlagen, Prüf- und Instandsetzungsberichten
  • Überarbeitung von Anweisungen, Unterlagen und Muster
  • Prüfung elektrischer Funktionen nach einschlägigen Richtlinien und Herstellerangaben

Entstörung:

  • Fehler feststellen, eingrenzen, bestimmen, nach Störungsursachen suchen
  • Prüfung und Bewertung der Arbeitsweise der elektrischen Anlagenteile
  • Analyse von Fehlern auf der Basis von Schaltplänen; Ersatzteilbeschaffung, Austausch verschlissener und fehlerhafter Teile bzw. Geräte und Baugruppen.
  • Prüfung der Systemfunktionen, Probelaufdurchführung, Mess- und Prüfgeräte abnehmen und dokumentieren
  • Grundstellung der Anlage wiederherstellen

mehr Infos

Mitarbeiter gesucht

Sind Sie gerade auf der Suche nach einer neuen Herausforderung oder einem Berufseinstieg? Dann werden Sie Teil der Lappwaldbahn-Familie! Wir bieten einen modernen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem aufstrebenden Unternehmen mit sehr guten Möglichkeiten zur Weiterbildung und mit individuellen Aufstiegschancen.

Aktuell suchen wir zur Ergänzung unserer Teams an den Standorten Dörenthe (NRW)

und Weferlingen (ST) erfahrene Gleisbauer, bevorzugt mit Zusatzqualifikationen wie zum Beispiel als Weichenschlosser oder als Bediener von Zweiwegefahrzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer grundlegenden Gehaltsvorstellung. Richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungen per Mail bitte an lwg@lappwaldbahn.de.

mehr Infos

Ausbildungsplätze

Bist Du gerade auf der Suche nach einem spannenden und zukunftssicheren Ausbildungsplatz? Dann bist Du bei uns willkommen. Wir bieten eine fundierte Ausbildung und eine Einstellungsgarantie nach bestandener Prüfung.


Wir suchen zum 01. September 2017 Gleisbauer/-in an unseren Standorten Dörenthe (NRW) und Weferlingen (ST). Wenn Du gern unter dem freien Himmel arbeitest und Spaß hast, durch Neu- und Umbau sowie die Wartung und Instandhaltung von Gleisen zum reibungslosen und sicheren Eisenbahnverkehr beizutragen, dann bist Du bei uns richtig. Moderne Maschinen und Arbeitsgeräte erleichtern Dir dabei die körperliche Arbeit. Sende bitte Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail an lwg@lappwaldbahn.de.
mehr Infos

Referenzen

Das Unternehmen

Innerhalb der Lappwaldbahn Unternehmensgruppe gibt es seit dem Jahr 2006 einen internen Gleisbau. Aufgrund des starken Wachstums wurde Anfang 2016 dieser Bereich in eine eigenständige GmbH, die Lappwaldbahn Gleisbau GmbH (LWG) ausgelagert. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Weferlingen ist im Handelsregister als Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingetragen und wird beim Amtsgericht der Hansestadt Stendal unter der Handelsregister-Nummer HRB 22976 geführt.

Die LWG ist vornehmlich mit Neubauprojekten und mit der Instandhaltung der Infrastruktur der Lappwaldbahn beschäftigt. Zusätzlich erbringt die LWG Leistungen für Kunden mit angrenzender Infrastruktur und für diverse Anschlussbahnen. Mit der Geschäftsführung des Unternehmens wurde Kai Ebert beauftragt.

Impressum

LWS Lappwaldbahn Service GmbH
Mühlenweg 8
39356 Weferlingen

Geschäftsführer
Kai Ebert

Sitz der Gesellschaft
Weferlingen

Registergericht
Amtsgericht Stendal HRB 9780

Aufsichtsbehörde
Eisenbahn-Bundesamt, Heinemannstraße 6, 53175 Bonn

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz
DE 265 936 106

LWG Lappwaldbahn Gleisbau GmbH

Am Bahnhof 4
39356 Weferlingen

[T] +49 (0) 39061-9858-203
[F] +49 (0) 39061-9858-198

lwg@lappwaldbahn.de